Fußball: Hoffenheim holt tschechischen Nationalspieler Jurasek

Nach zuletzt drei Abgängen hat die TSG Hoffenheim auf dem Transfermarkt einen Linksverteidiger mit Offensivdrang verpflichtet.

Die TSG 1899 Hoffenheim hat sich mit dem tschechischen Nationalspieler David Jurasek verstärkt. Der 23 Jahre alte Linksverteidiger kommt bis zum Saisonende auf Leihbasis von Benfica Lissabon. Der nordbadische Fußball-Bundesligist reagierte damit auf die Abgänge von Attila Szalai (SC Freiburg), Kevin Vogt (1. FC Union Berlin) und Julian Justvan (SV Darmstadt 98).

„David ist ein extrem dynamischer Außenverteidiger, für den wir uns schon im Sommer interessierten. Allerdings war eine Verpflichtung zu diesem Zeitpunkt nicht zu realisieren“, sagte TSG-Geschäftsführer Alexander Rosen in einer Clubmitteilung vom Montag. Jurasek sei schnell, offensivstark und könne auf der linken Seite variabel eingesetzt werden, so Rosen.

Jurasek (früher Slavia Prag) hat bisher sieben Länderspiele bestritten und steht beim portugiesischen Meister noch bis 2028 unter Vertrag.

Bundesliga-Spielplan Bundesliga-Tabelle Kader TSG 1899 Hoffenheim TSG-Mitteilung