Dschungelcamp 2024: Von den No Angels zur Hotel-Betreiberin: Das müssen Sie über Lucy Diakovska wissen

Mit den No Angels feierte Lucy Diakovska ihre größten Erfolge, danach stieg sie ins Luxus-Hotel-Geschäft ein. Privat ist der Popstar auf der Suche nach einer neuen Herausforderung – und will sie im Dschungelcamp 2024 finden. Das müssen Sie über sie wissen.

Am 19. Januar startete die neue Staffel von dem RTL-Format „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Die Show findet auch diesmal wieder in Australien statt. Dorthin hat RTL die zwölf mehr oder weniger prominenten Teilnehmer gebracht. Der stern stellt alle Kandidaten vor. Hier: Lucy Diakovska.

Steckbrief: Lucy Diakovska, Sängerin

Geburt: 2. April 1976 in Plewen, Bulgarien
Wohnort: Bulgarien
Familienstand: Single
Bekannt durch: die Band No Angels aus der ersten Staffel „Popstars“ im Jahr 2000

Der größte Erfolg

Anfang der Nullerjahre waren sie die deutsche Antwort auf die Spice Girls: Die Girlband No Angels entstand in der ersten Staffel der Musik-Castingshow „Popstars„. Die ausgebildete Musical-Darstellerin Lucy Diakovska war eine von fünf Sängerinnen, die sich gegen mehr als 4500 Bewerberinnen durchsetzten. Die No Angels veröffentlichten über ein dutzend Singles und sechs Alben. Bis heute sind sie mit insgesamt über fünf Millionen verkauften physischen Tonträgern, unzähligen Gold- und Platinauszeichnungen die erfolgreichste deutsche Girlgroup aller Zeiten und die erfolgreichste Kontinentaleuropas. Zweimal hat sich die Band bereits aufgelöst – und zweimal kamen sie zurück, zuletzt 2021.

Warum geht sie ins Dschungelcamp?

Ein Grund für ihre Teilnahme sei der Tod ihrer Mutter im Jahr 2020. „Nach dem Tod meiner Mutter war ich sehr lange in der Vergangenheit. Australien wird ein Ljudmila-Neustart,“ so die 47-Jährige. 

FS Dschungelcamp2024, 19.00

Trivia

2017 wanderte sie zurück nach Bulgarien aus, eröffnete dort vor einigen Jahren ein Luxushotel in einem Nationalpark. Ihr Alltag war auch in der Vox-Serie „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ zu sehenIm Musikvideo zu „Still in Love With You“ war Lucy Diakovska 2021 erstmals mit einer Frau anstatt mit einem Mann in Tanz- und Liebesszenen zu sehen. Diakosvka setzt sich seit Beginn ihrer Karriere für die Rechte der LGBTQI-Community ein und sagt über sich: „In Bulgarien bin ich der einzige homosexuelle Mensch in der Öffentlichkeit. Das ist traurig.“2009 sang sie für den Disney-Film „Schneewitchen und die sieben Zwerge“ den Klassiker „Some Day My Prince Will Come“ in der deutschsprachigen Version „Ich wart’ auf dich, mein Prinz“ als Titelsong ein

Wer geht noch Dschungelcamp 2024?

Das sind die zwölf Teilnehmer von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“:

Anya Elsner (20), ModelLeyla Lahouar (27), Bachelor-KandidatinKim Virginia (28), Reality-SternchenCora Schumacher (47), Model und RennfahrerinLucy Diakovska (47), Pop-StarSarah Kern (55), DesignerinTwenty4Tim (23), Influencer und SängerFabio Knez (30), Reality-SternchenMike Heiter (31), Reality-StarDavid Odonkor (39), Nationalspieler a.D.Felix von Jascheroff (41), GZSZ-Star

Heinz Hoenig (72), Schauspieler

Offenlegung der Redaktion: Der stern ist Teil von RTL Deutschland.