Ditfurt: Unfall mit einer Schwerverletzten wegen Glätte im Harz

Ein Auto ist im Harz auf glatter Straße ins Schleudern geraten, hat sich überschlagen und ist im Straßengraben gelandet. Dabei wurde die 28-jährige Beifahrerin in der Nacht zum Samstag schwer verletzt, wie die Polizei in Halberstadt mitteilte. Sie kam nach dem Unfall auf der Landstraße zwischen Quedlinburg und Ditfurt in ein Krankenhaus, der 36-jährige Autofahrer blieb den Angaben zufolge unverletzt. Gegen ihn werde wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Ein Auto ist im Harz auf glatter Straße ins Schleudern geraten, hat sich überschlagen und ist im Straßengraben gelandet. Dabei wurde die 28-jährige Beifahrerin in der Nacht zum Samstag schwer verletzt, wie die Polizei in Halberstadt mitteilte. Sie kam nach dem Unfall auf der Landstraße zwischen Quedlinburg und Ditfurt in ein Krankenhaus, der 36-jährige Autofahrer blieb den Angaben zufolge unverletzt. Gegen ihn werde wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.