Böblingen: Rund 800.000 Euro Schaden durch Feuer in Herrenberg

Bei einem Brand in Herrenberg (Kreis Böblingen) ist nach ersten Schätzungen ein Schaden von mehr als einer dreiviertel Million Euro entstanden. Aus bislang unklaren Gründen sei am Samstag ein Feuer in einer Pergola zwischen einem Einfamilienhaus und einer Scheune ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Die Bewohner retteten sich sowie die Pferde aus der Scheune unverletzt ins Freie. Der Schaden an den Gebäuden wird auf rund 800.000 Euro geschätzt. Rund 130 Einsatzkräfte waren vor Ort.

Bei einem Brand in Herrenberg (Kreis Böblingen) ist nach ersten Schätzungen ein Schaden von mehr als einer dreiviertel Million Euro entstanden. Aus bislang unklaren Gründen sei am Samstag ein Feuer in einer Pergola zwischen einem Einfamilienhaus und einer Scheune ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Die Bewohner retteten sich sowie die Pferde aus der Scheune unverletzt ins Freie. Der Schaden an den Gebäuden wird auf rund 800.000 Euro geschätzt. Rund 130 Einsatzkräfte waren vor Ort.

Pressemitteilung