Anteilnahme: Gedenken an Bernstein: DFB-Präsident kommt zu Hertha

DFB-Präsident Bernd Neuendorf wird am Sonntag das erste Heimspiel von Hertha BSC nach dem plötzlichen Tod von Clubchef Kay Bernstein besuchen. Der Deutsche Fußball-Bund bestätigte die Planung am Donnerstag. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung berichtet. Der Fußball-Zweitligist empfängt Fortuna Düsseldorf im Olympiastadion (13.30 Uhr/Sky). Club und Fans werden Bernstein ehren, der am Dienstag im Alter von 43 Jahren gestorben war.

DFB-Präsident Bernd Neuendorf wird am Sonntag das erste Heimspiel von Hertha BSC nach dem plötzlichen Tod von Clubchef Kay Bernstein besuchen. Der Deutsche Fußball-Bund bestätigte die Planung am Donnerstag. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung berichtet. Der Fußball-Zweitligist empfängt Fortuna Düsseldorf im Olympiastadion (13.30 Uhr/Sky). Club und Fans werden Bernstein ehren, der am Dienstag im Alter von 43 Jahren gestorben war.

Webseite von Hertha BSC