Kate Moss feiert ihren 50. Geburtstag: Im schwarzen Spitzenkleid zur Party

Kate Moss feiert ihren 50. Geburtstag in einem gewagten Spitzenkleid. Das Model lud zu einer Party nach Paris.

Ein halbes Jahrhundert – das muss gefeiert werden. Gemeinsam mit Freunden aus der Mode- und Beauty-Industrie wie Stella McCartney (52) und Charlotte Tilbury (50) ließ Kate Moss in Paris die Korken knallen. Das Supermodel wurde am 16. Januar 50 Jahre alt.

Im transparenten Maxikleid zur Party

In einem transparenten, schwarzen Maxi-Dress aus Spitze zog das Geburtstagskind alle Blicke auf sich. Zu dem sexy Kleid kombinierte Moss funkelnde Riemchensandalen, Statement-Ohrringe sowie einen silbernen Armreif. Ein wärmender Cape-Mantel über den Schultern schützte sie vor der Kälte. Genauso wie ihr langjähriger Partner Nikolai von Bismarck (37), bei dem sich unterhakte, wie zahlreiche Bilder zeigen.

Der 37-Jährige machte in einem maßgeschneiderten schwarzen Anzug, den er mit einem Mantel mit Pelzbesatz kombinierte, ebenfalls eine elegante Figur. Seit über acht Jahren sind Moss und der 14 Jahre jüngere von Bismarck bereits ein Paar. Auch Tochter Lila Grace (21) ließ sich den Geburtstag ihrer berühmten Mutter nicht entgehen. Auch sie entschied sich für ein komplett schwarzes Outfit. Die 21-Jährige stammt aus Moss‘ Beziehung mit dem Verleger Jefferson Hack (52).

Schwarzes Outfit auch zum Lunch

Wie das US-Magazin „People“ weiter berichtet, hat die Britin die Geburtstagsfeierlichkeiten bereits mit einem Mittagessen in der Brasserie Lipp, einem französischen Restaurant im Pariser Stadtteil St. Germain, eingeläutet. Auf Instagram veröffentlichte Chefkoch Pascal Jounault zudem ein gemeinsames Foto. Darauf ist das Model einmal mehr komplett in Schwarz zu sehen – mit Pelzmantel, Leggings und Stiefeln.