Bergungsarbeiten: A1 bei Lübeck gesperrt: Lastwagen prallt gegen Leitplanke

Ein Lastwagen ist auf der A1 bei Lübeck von der Straße abgekommen und gegen eine Leitplanke geprallt. Die Fahrbahn in Richtung Norden wurde zwischen Lübeck Zentrum und Bad Schwartau am frühen Mittwochmorgen voll gesperrt, sagte ein Sprecher der Polizei. Zunächst blieb unklar, ob der Lkw-Fahrer verletzt wurde. Mit der Bergung des 40-Tonners sei eine Spezialfirma beauftragt worden.

Ein Lastwagen ist auf der A1 bei Lübeck von der Straße abgekommen und gegen eine Leitplanke geprallt. Die Fahrbahn in Richtung Norden wurde zwischen Lübeck Zentrum und Bad Schwartau am frühen Mittwochmorgen voll gesperrt, sagte ein Sprecher der Polizei. Zunächst blieb unklar, ob der Lkw-Fahrer verletzt wurde. Mit der Bergung des 40-Tonners sei eine Spezialfirma beauftragt worden.