Unfälle: Schnee und Glätte: Unfälle mit über 100.000 Euro Schaden

Schnee und Glätte haben bei Rottweil am Montag zwischen 15 und 19 Uhr zu zwölf Unfällen geführt, die von der Polizei erfasst wurden. Bei Oberndorf am Neckar und Sulz am Neckar sei dadurch ein Gesamtschaden von mindestens 100.000 Euro entstanden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Weitere Unfälle mit geringeren Schäden seien von den Beteiligten selbst geregelt worden.

Schnee und Glätte haben bei Rottweil am Montag zwischen 15 und 19 Uhr zu zwölf Unfällen geführt, die von der Polizei erfasst wurden. Bei Oberndorf am Neckar und Sulz am Neckar sei dadurch ein Gesamtschaden von mindestens 100.000 Euro entstanden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Weitere Unfälle mit geringeren Schäden seien von den Beteiligten selbst geregelt worden.

Mitteilung