ADAC-Ranking: Deutschland belegt die Spitze! Das sind die beliebtesten Campingplätze in Europa

Jedes Jahr listet der ADAC die beliebtesten Campingplätze Europas auf. Auf Platz 1 steht dieses Mal ein Platz in Mecklenburg-Vorpommern. 

 

Deutschland ist ein Camping-Land. 21 Prozent der Deutschen ab 16 Jahren zählen zur Gattung der Camper, Tendenz steigend. Das ergab eine Umfrage des Allgemeinen Deutschen Automobilclubs (ADAC). Und Europa ist ein echtes Paradies für alle Freunde des Urlaubes auf vier Rädern. Allein in Deutschland gibt es mehr als 3000 Campingplätze, in ganz Europa sind es mehr als zehn Mal so viele. Camper haben also die Qual der Wahl, wohin die nächste Reise gehen soll. Ein ruhiger Spot in der französischen Normandie? Actionurlaub in Kroatien – oder doch lieber Polarlichterjagd quer durch Skandinavien? 

Um die Auswahl etwas einzugrenzen, veröffentlicht das Buchungsportal camping.info jedes Jahr den Camping Award und kürt die besten Campingplätze in ganz Europa, basierend auf den Bewertungen der Nutzer. Auch in diesem Jahr zeigt das Ranking aus 23.000 Plätzen in 44 europäischen Ländern wieder, dass man nicht weit fahren muss, um einen tollen Platz zum Campen zu finden. Vor allem in Deutschland, Österreich und Italien findet man Campingplätze, die besonders beliebt zu sein scheinen. Der Nachteil: Hier kann es vor allem zur Hochsaison auch mal ordentlich voll werden. Wer rechtzeitig bucht, der dürfte aber trotzdem noch einen Stellplatz auf einem der beliebtesten Plätze Europas ergattern. 

Die beliebtesten Campingplätze Europas 2024

1. Campingpark Kühlungsborn (Deutschland)
2. Camping Sonnenland Lutzmannsburg (Österreich)
3. Natürlich Hell (Österreich) 
4. Camp MondSeeLand (Österreich)
5. Luxury Camping Schlosshof (Italien)
6. Rosenfelder Strand Ostsee Camping (Deutschland)
7. Camping Gloria Vallis (Italien)
8. Grubhof (Österreich)
9. Ostseecamping Familie Heide (Deutschland)
10. Camping Brunner am See (Österreich)

Wer lieber im eigenen Land die Zelte aufschlagen möchte, der kann zwischen idyllischen Bergwelten, einem Platz direkt am See oder Meer wählen oder sich in Wald- oder Stadtnähe mit seinem Camper niederlassen. Auch hier gibt das Portal mit seinem Ranking eine kleine Entscheidungshilfe für den nächsten Urlaub – denn für Deutschland gibt es nochmal eine ganz eigene Auswertung der Top-Campingplätze. 

Die beliebtesten Campingplätze in Deutschland 2024

1. Campingpark Kühlungsborn (Mecklenburg-Vorpommern)
2. Rosenfelder Strand Ostsee Camping (Schleswig-Holstein)
3. Ostseecamping Familie Heide (Schleswig Holstein)
4. Campingpark Kalletal (Nordrhein-Westfalen)
5. Campingplatz Ecktannen (Mecklenburg-Vorpommern)
6. Camping am Pilsensee (Bayern)
7. Camping am Deich – Nordsee (Niedersachsen)
8. Campingplatz Hetzingen (Nordrhein-Westfalen)
9. Campingplatz Demmelhof (Bayern)
10. Via Claudia Camping / Lechbruck (Bayern)

Quelle:ADAC, camping.info