Landesstiftung: Ervis Gega übernimmt künstlerische Leitung der Villa Musica

Als erste Frau übernimmt Ervis Gega die künstlerische Leitung der Landesstiftung Villa Musica Rheinland-Pfalz. Das teilte das rheinland-pfälzische Kulturministerium am Montag mit. Gega erklärte: „Die Künstlerische Leitung der Villa Musica ist eine ehrenvolle Aufgabe, der ich mich mit großer Freude und voller Kraft widmen werde.“

Als erste Frau übernimmt Ervis Gega die künstlerische Leitung der Landesstiftung Villa Musica Rheinland-Pfalz. Das teilte das rheinland-pfälzische Kulturministerium am Montag mit. Gega erklärte: „Die Künstlerische Leitung der Villa Musica ist eine ehrenvolle Aufgabe, der ich mich mit großer Freude und voller Kraft widmen werde.“

Ab 1. September 2024 übernimmt die Honorarprofessorin an der Musikhochschule Mainz damit die Programmgestaltung von Alexander Hülshoff, der 13 Jahre im Amt war. „Es freut mich, dass mit Ervis Gega eine kompetente, erfahrene und gut vernetzte Frau als Künstlerische Leitung gewonnen werden konnte, der die klassische Musikszene im Land ebenso vertraut ist wie auf nationaler und internationaler Ebene“, sagte Kulturministerin Katharina Binz (Grüne). Die Villa Musica mit Sitz in Mainz will junge Musiker fördern und veranstaltet Konzerte.

Mitteilung