Oldenburg: Junger Mann fährt frontal gegen Baum und stirbt

Ein junger Autofahrer ist in Dötlingen (Landkreis Oldenburg) frontal gegen einen Baum gefahren und an den Unfallfolgen gestorben. Warum der 20-Jährige am Sonntagabend in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam, war nach Angaben der Polizei noch unklar. Der aus der Gemeinde Ganderkesee stammende junge Mann starb noch an der Unfallstelle auf der Bundesstraße 213.

Ein junger Autofahrer ist in Dötlingen (Landkreis Oldenburg) frontal gegen einen Baum gefahren und an den Unfallfolgen gestorben. Warum der 20-Jährige am Sonntagabend in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam, war nach Angaben der Polizei noch unklar. Der aus der Gemeinde Ganderkesee stammende junge Mann starb noch an der Unfallstelle auf der Bundesstraße 213.