Wetter: Polizei warnt: Glatteis im Münsterland und in Ostwestfalen

Wegen gefrierenden Regens haben am Donnerstagabend mehrere Polizeidienststellen in Ostwestfalen und im Münsterland vor Glatteis gewarnt. In Hamm sei es bereits zu einem Dutzend Unfällen ohne Personenschäden gekommen. Warnungen gab es außerdem unter anderem im Kreis Borken, in Paderborn und in Münster, wo am Abend eine Bauerndemonstration mit rund 1900 Traktoren stattfand. Auch die Stadt Oberhausen warnte die Autofahrer. Streuwagen seien unterwegs. „Bitte fahren Sie vorsichtig“, hieß es.

Wegen gefrierenden Regens haben am Donnerstagabend mehrere Polizeidienststellen in Ostwestfalen und im Münsterland vor Glatteis gewarnt. In Hamm sei es bereits zu einem Dutzend Unfällen ohne Personenschäden gekommen. Warnungen gab es außerdem unter anderem im Kreis Borken, in Paderborn und in Münster, wo am Abend eine Bauerndemonstration mit rund 1900 Traktoren stattfand. Auch die Stadt Oberhausen warnte die Autofahrer. Streuwagen seien unterwegs. „Bitte fahren Sie vorsichtig“, hieß es.

Mitteilung Polizei Hamm